Inhalt Seminar 03

Für kurzentschlossene hier die geplante Agenda für unser Seminar S03 “Landschaftspflege” am 26.-27.10.2019.

Starten werden wir am 26.10.2019 um 10:00 Uhr

  1. Rundgang übers Gelände, erfassen des Istzustand; anschließend Durchsprache der notwendigen Tätigkeiten
    • Obstbäume und ggf. Fruchthecken schneiden
    • Umpflanzen von Wildobstjungpflanzen wie Maronen, Walnuss etc.
    • Farn auf Hangfläche entfernen / abmähen mit Forstkultursense
    • Wildobsternte z.B. Maronen, Walnuss…
Je nach Ausbeute der Ernte von Maronen und / oder Walnüssen können wir aus den Maronen Konfektkugeln und aus den Walnüssen je nach Feuchtegehalt entweder Öl oder Walnussmus und anschließend direkt mit Baquette verkosten

2. Obstbäume pflegen, schneiden bzw. verjüngen, Büschele binden etc.

3. Veredelung von Obstbäumen (Hintergrund, verschiedene Verfahren und Unterlagen)

Am Sonntag ist der Start um 9:00 Uhr geplant, wird aber mit den Teilnehmern abgestimmt. Achtung !!! Von Samstag auf Sonntag wird die Uhr umgestellt !!!

Für alle die sich jetzt wieder fragen, vor oder zurück – eine kleine Eselsbrücke:

Die Gartenmöbel kommen vom Garten / Terasse zurück in den Keller zum Überwintern – sprich die Uhr wird zurück gestellt und wir können eine Stunde länger schlafen.

Sonntag 27.10.2019

  1. Umpflanzen der jungen Wildpflanzen an neue Standorte (z.B. unten am Bach)
  2. Landschaftspflege am Steilhang mit der Sense etc
    • Einführung in das Arbeiten mit der Sense (Handhabung, Dengel, Wetzen etc.
    • Farn und krautiger Bewuchs auf Hangfläche mit Sense abmähen… ggf. Farn ausgraben
    • Vorstellung und Handhabung einer Handheuballenpresse für Kleinballen
  3. Einsaat von Waldstaudenroggen / Urkorn zur Bodenfestigung und wegen Farnbewuchs
  4. Wildobstverarbeitung und Verkostung

Anmeldungen gerne unter https://www.anders-denkbar.de/anmeldung/

Bleiben wir in Kontakt?